Taxi-Halteplätze verlegt?!

Scheinbar wurden die Taxi-Halteplätze auf der Westseite des Bahnhofs wieder in die Breitlacher Straße in Höhe des Supermarkts zurückverlegt. Zumindest stand heute Vormittag eine Reihe von Taxis am alten Platz. Ob die Sanierungsarbeiten an den Wohnhäusern in der Westerbachstraße/Ecke Breitlacher Straße der Grund dafür sind?Oder aber die Taxifahrer haben die „Gunst der Stunde“ , nämlich den heutigen Streik der Busfahrer, genutzt und einfach wieder ihren alten Platz eingenommen, von dem aus sie leichter für Bahnreisende zu sehen sind.

Das Grün vom Vorplatz

OK, wirklich grün sehen nur noch die Bäume aus, die gegenüber den Bushaltestellen gepflanzt wurden:

20131103Baum3Die Bäume, die in Höhe des Taxihalteplatzes

20131103Baum2und hinter den Fahrradstellplätzen

20131103Baum1angepflanzt wurden, haben ihr Aussehen bereits der aktuellen Jahreszeit angepasst.

Dringende menschliche Bedürfnisse …

… können vorerst nur noch auf der Westseite des Bahnhofs erledigt werden.

Die am 18. August 2013 gemeldete mobile Toilette wurde vom Bahnhofsvorplatz entfernt und ein Ersatz konnte nicht gesichtet werden. Auch vom Baubeginn der geplanten öffentlichen Toilette ist bislang noch nichts zu sehen.

Die Fahrradstellplätze …

… sind nun fertig und auch die Unterstellhäuschen an den Bushaltestellen haben im Laufe der letzten Tage endlich ihre Rückwand erhalten, sodass die wartenden Fahrgäste pünktlich zu Beginn der kalten und nassen Jahreszeit vor dem Wetter geschütz sind.