Über dieses Blog

Dieses Blog ist mein Privatvergnügen und dient dazu, den Umbau des Bahnhofs Frankfurt-Rödelheim und die Umgestaltung des Bahnhofvorplatzes zu dokumentieren. In lockerer Folge werden hier Textbeiträge und Fotos erscheinen, die den jeweils aktuellen Stand des Umbaus bzw. der Umgestaltung zeigen.

Die einzelnen Beiträge sind nichts anderes als Momentaufnahmen und bilden nicht das gesamte Geschehen eines Tages ab. Außerdem bin ich nur ein einfacher Beobachter der Umbau- und Umgestaltungsmaßnahmen: Zugang zu Bauunterlagen und sonstigen Schriftstücken habe ich nicht.

Das Blog versteht sich prinzipiell als unabhängig und überparteilich. Aus diesem Grund werden jegliche Versuche von Instrumentalitierung für Zwecke und/oder Aktionen von Parteien, Vereinen, sonstigen Interessentengruppen und Einzelpersonen abgelehnt.

Die Blogeinträge sind bewusst in eher einfacher Sprache gehalten; Fachbegriffe werden größtenteils vermieden und Vorgänge vereinfacht beschrieben. Das Blog soll von jedem Leser verstanden werden und nicht nur von einem ausgewählten Fachpublikum.

Zum Kommentieren von Beiträgen gibt es unter jedem Beitrag eine entsprechende Kommentarfunktion. Die Kommentare erscheinen nicht automatisch unter dem jeweiligen Beitrag, sondern werden nach Prüfung manuell freigeschaltet, sofern sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • keine sinnlosen und/oder persönlich angreifende bzw. beleidigende Inhalte,
  • keine gewaltverherrlichenden Äußerungen,
  • keine Kommentare von Fakes,
  • keine gefälschten EMail-Adressen,
  • keine Wegwerf-EMail-Adressen.

Die in diesem Blog gezeigten Fotos unterliegen dem Copyright. Eine Verlinkung von Fotos oder aber das Herunterladen von Fotos mit dem Ziel, sie auf einem anderen Webspace zu zeigen, ist ohne vorherige Genehmigung grundsätzlich nicht gestattet!

Vor Verlinkung des Blogs bzw. von einzelnen Beiträgen bitte ich um eine Anfrage.

Zur Kontaktaufnahme steht die EMail-Adresse blogfrh@arcor.de zur Verfügung.

Bitte nicht unaufgefordert Fotos und andere Dateien mit mehreren MB Größe an die obige Mail-Adresse schicken! Die Kapazität der Mail-Box ist begrenzt und nicht für Mails mit Anhängen mit einer Größe von insgesamt 15 und mehr MB ausgelegt. Nebenbei bemerkt finde ich es generell unverschämt, ungefragt und unaufgefordert Mails in dieser Größenordnung zu verschicken. Sie landen deshalb automatisch im Spam-Ordner und werden ungelesen gelöscht.

4 Gedanken zu „Über dieses Blog

  1. Hallo,

    ich möchte mich jetzt endlich mal herzlich für die viele Arbeit bedanken, die Du dir für uns Leser machst.
    Dazu gehört viel Enthusiasmus und Interesse an einer Sache,um solch ein Werk auf die Beine zu stellen.

    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten und ein erfolgreiches 2011.

    Peter

  2. Vielen lieben Dank für die ausführlichen, klar verständlichen Dokumentationen und Bilder. Ich persönlich erlebe die Bauphasen auch tag täglich, da ich von der Rewe-Seite durch die Unterführung muss. Mit der seit gestern vorhandenen Holztreppe kann man nicht ganz glücklich sein; wenn hier jemand mit Kinderwagen, Rollstuhl o.ä. von a nach b will, hat er ziemlich gelitten….bin sehr gespannt, wie’s weitergeht und werde mit großem Interesse Deine künftigen Beiträge verfolgen.

    Mit nem ganz lieben Gruß

    Sylvia

    • Zunächst vielen Dank für das Lob!
      Die Treppe in der Unterführung ist wirklich problematisch. Deshalb soll es nun voraussichtlich ab Dienstag, 1. Februar, eine Verbindung mit Kleinbus oder Großraumtaxi zwischen der Ost- und Westhälfte Rödelheims geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s