Scheint wohl doch bis Ostern zu dauern …

Es ist Donnerstag der eigentlich letzten Umbauwoche und es sieht nicht danach aus, als würde der Bahnhof zum Wochenende komplett nutzbar sein.

So weisen die Geländer an Rampe und Treppe auf der Ostseite noch Lücken auf, es sind noch nicht alle Kabel verlegt und auch die Zuwege zu den Rampen und Treppen auf beiden Seiten des Bahnhofs sehen nicht verkehrssicher aus. Somit dürfe es noch mindestens eine weitere Woche dauern, bis man z. B. auch die Rampen uneingeschränkt nutzen kann, um von der einen auf die andere Seite Rödelheims zu gelangen.

 

About these ads